Talstraße 74, 79286 Glottertal
0162 / 8223243
mail [at] bluetenreich [punkt] info

Kurse

Floristikkurse

Seit 25 Jahren gebe ich Floristikkurse mit den unterschiedlichsten Materialien. Da ist wahre Vielfalt und Wissen dazugekommen. Von transparenten Kleistervorhängen, Wachsbilder, Mosaik-Kugeln, Weideobjekte bis zu traditionellen Sträußen und Kränzen. Mein Repertoire ist sehr groß und ich bleibe auch hier meinem Motto treu, so natürlich als möglich.

Und was mir sehr wichtig ist, dass bei aller Vorgabe sich bei meinen Kursteilnehmerinnen die eigene Kreativität voll entfalten darf. Es soll Freude machen. Wenn ich in glückliche Gesichter am Ende eines Abends schauen darf, dann bin auch ich glücklich.

Meine Heilpflanzenkurse

sind eine Mischung aus Wissensvermittlung, sinnlichem Erleben, praktischer Arbeit und Meditation. So macht Wissensvermittlung Spaß, auf beiden Seiten.

Alle Abende sind mit kleiner Verköstigung und werden mit einer Wohlfühlmeditation abgerundet. Sie sind ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

 

Anmeldung

  • 0162 / 8223243
  • mail [at] bluetenreich [punkt] info

Bei Absage innerhalb 48 Stunden vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird die Kursgebühr in Rechnung gestellt, es sei denn, es findet sich eine Ersatzperson.

Ort

  • Blumenwerkstatt blütenreich
  • Talstraße 74, 79286 Glottertal

(von Freiburg kommend rechte Hand vor der  Winzergenossenschaft Roter Bur) – Parkplätze direkt auf der gegenüber liegenden Straßenseite !

Ich freue mich mit Ihnen die Blumenwerkstatt blütenreich mit Leben und vielen schönen Stunden zu füllen.

Ihre Karin Reinwarth

Kursprogramm Herbst/Winter 2022

Mittwoch, 21. 9. 18-20 Uhr oder

Samstag, 24. 9. 10-12 Uhr

Herbststimmung

Kranz aus vielerlei Material

(Beeren, Strohblumen,getrockneten Blüten ,Gräsern und

wilder Clematis …) gebunden und geschlungen .

Ein Blickfang für die Tür, der sich sehen lassen kann.

Es darf gerne eigenes getrocknetes Material mitgebracht werden.

 

Mittwoch, 5.10. 10-12 Uhr

Ein Hoch auf Erika

Es ist erstaunlich was man alles mit einer Erika machen kann und wie lange sie

auch im getrockneten Zustand schön aus sieht.

Gerne würde ich Sie dafür begeistern, um mit Ihnen unterschiedliche Werkstücken zu arbeiten.

 

Mittwoch, 19.10. 18-20 Uhr

Abendlicht

Kränzchen frisch gesteckt aus Efeu, Eukalyptus und anderem Grün.

Mit Samenständen und Beeren verziert. Und einem Glas mit Kerze für die abendliche Stimmung.

 

Mittwoch, 26.10. 10-12 Uhr

Naturschönheiten

Kränze aus wilder Clematis geschlungen, mit Beeren, Hortensien, Eukalyptus und Calocephalus aus dekoriert.

Als Tür oder Tischkranz.

 

Mittwoch, 9.11. 18-20 Uhr

Magie in zartem Gewand

Geschlungenes Wildasparagusgehänge mit feinen Architekturpapiersternen und etwas Gold oder Silber.

Ein filigraner Schmuck, kann auch als Vorhang gearbeitet werden, der Blicke magisch anzieht.

Bitte Arbeitshandschuhe, Schere und Klebestift mitbringen.

 

Mittwoch, 16.11. 10-12 Uhr

Schmück dir dein eigenes…

zarter geschlungener Kranz oder Girlande

aus Ranken, Beeren, Eukalyptus, Konifere , oder Wildasparagus und vier

farblich passenden Kerzen.

AUF einem eigenem länglichen o. runden Metall-, Holzgefäß mit

Kerzenhalterung oder Holzscheibe, die Sie bitte mitbringen.

Bei Holzscheibe können wir auch vor Ort Nägel für die Kerzen befestigen.

 

Montag, 21.11. 16-18 Uhr

Schmucklos schön

Adventkranz gebunden aus Konifere und getrockneten Naturschönheiten,wie Kugel-

skabiosen oder Dolden des Wiesenbärenklau, Beeren,ect.

Mit durch gefärbten Kerzen, ein Adventkranz der keinerlei Schmuck bedarf .

Gerne dürfen eigene Frucht- Samenstände und Beeren mitgebracht werden.

 

Mittwoch, 7 .12. 18-20 Uhr

Auf goldenen Füßen wandeln

Mit Blattgold verzierte Holzklötzchen dienen Kiefernadeltütchen als Halt und Zierde zugleich.

In froher Erwartung auf ihre Christrose und natürlich auf

Weihnachten. Endlich eine Tischdekoration, die sich komplett der Platz- und Tischgröße anpasst und gleichzeitig Notnagel für vergessene Weihnachtsgeschenke sein kann.

 

Mittwoch, 14.12. 18-20 Uhr

Weihnachten im Wandel

Aus dürren Fichtenzweigen, Kiefernadeln und Zweigen,

Eukalyptus und Anderem, gearbeitete Schale , mit

frischen Christrosen bestückt.

Ein besonderes Werkstück, welches uns den Wandel

unserer Zeit bewusst macht und dennoch uns den Blick nach vorne richten lässt.

 

Anmeldung und Info.

Karin Reinwarth

Floristin

Heilpflanzenfachfrau

mail@bluetenreich.info

0162/8223243

www.bluetenreich.info

 

Kurse ab 4 Personen

Mit freiem Kursthema und nach Terminabsprache.

Der Preis für solch ein Kurs beträgt 30€ plus Material pro Person.

Im vorliegenden Kursprogramm können Sie auswählen, welchen Kurs Sie dafür sich aussuchen.